Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie wurde mit Wirkung zum 25. Mai 2018 geändert.

Damit Sie unseren Service in Anspruch nehmen können, benötigen wir bestimmte Daten und Informationen. Zum Aufgeben von Anzeigen ist ein ein Nutzerkonto notwendig, zum Lesen nicht.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir wollen, dass Sie wissen, für welche Zwecke Ihre Daten erhoben werden, wie wir diese Daten verwenden und, dass Sie jederzeit eine wirksame Kontrolle über beides haben. Das ist der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir wollen, dass Sie sich bei uns sicher fühlen.
Daher achten wir auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben, insbesondere der ab 25. Mai 2018 geltenden europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu). Die Datenschutzerklärung können Sie jederzeit über den Reiter "Datenschutz" am Ende einer jeden Seite unseres Online-Angebotes aufrufen.

Unsere EDV-Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert. 
Die Übertragung personenbezogener Daten auf unseren Seiten findet selbstverständlich mittels TLS-Verschlüsselung statt.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Hildegard Stamann
Stamann Musikboxen
Schafskamp 2
27243 Klein Henstedt
Telefon: (++49) 04224-264
Telefax: (++49) 04224-1348
E-Mail: stamann@jukebox-world.de

Falls Sie Fragen zum datenschutzrechtlichen Umgang mit Ihren Daten oder allgemeine Anfragen zum Datenschutz und Auskunftsersuchen haben, wenn Sie nicht mehr möchten, dass Hildegard Stamann - Stamann Musikboxen  Ihre Daten verwendet oder Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte unter genauer Angabe Ihres Anliegens und Ihrer Kontaktadresse an uns. Die dabei angesprochenen Themen und Inhalte unterliegen dabei der strikten Vertraulichkeit.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung erfolgt auf Basis der EU Datenschutz Grundverordnung (DSSVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu).

So verwenden wir Ihre Daten

Sie können sicher sein: wir speichern Ihre Daten in der Kundendatenverwaltung von Hildegard Stamann - Stamann Musikboxen nur zur Erfüllung und im Rahmen der Anzeigen, zur Abwicklung der Zahlung bei Nutzern mit gewerblichem Hintergrund und für eigene Informations- und Werbezwecke, wenn Sie dem zugestimmt haben.
Auf die Daten unserer Kundenverwaltung können nur wir selbst zugreifen. Die Kundendatenverwaltung beruht auf der Wahrung berechtigter Interessen unsererseits und erleichtert die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zur Datenrichtigkeit und Datenübertragbarkeit. Ihre Interessen und Grundfreiheiten haben wir dabei ausreichend berücksichtigt. Sie müssen nicht zwangsläufig personenbezogene Daten mit uns teilen und können zum Beispiel Ihre Cookie Einstellungen ändern. Wenn Sie bestimmte Daten nicht preisgeben wollen, können Sie den Anzeigenmarkt nur sehr eingeschränkt nutzen.
Nachstehend erfahren Sie, wofür wir welche Daten von Ihnen benötigen:

Name, Adresse, E-Mail Adresse und Telefonnummer

  • Um Ihre Registrierung per email zu bestätigen.
  • Für ggfs. anfallende Rückfragen.
  • Um die Echtheit von Personen weitestgehend gewährleisten zu können.
  • Damit wir oder andere Interessierte auf Ihre Anzeige hin mit Ihnen über den Anzeigenmarkt in Kontakt treten können - je nach Ihren Voreinstellungen.
  • Um Sie über das Ablaufen und mögliche Verlängern Ihrer Anzeige per email informieren zu können.
  • Um Ihren abonnierten Suchauftrag zu bestätigen (Double-Opt-In) und Ihnen Suchergebisse per email zukommen zu lassen.

Hinweis: Weitere Infos zu Ihren Rechten finden Sie unter der Überschrift "Ihre Rechte/ Betroffenenrechte".

Anzeigen aufgeben

Im Anzeigenmarkt "Jukebox-World" können Sie Anzeigen zum Themenbereich Musikboxen veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten wir Ihren Eintrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung, das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym und veröffentlichen gemäß Ihren Einstellungen.

Computerdaten (Cookies, IP Adresse **) und personenbezogene Daten

Das Einloggen und Aufgeben von Anzeigen mittels sog. notwendiger Session-Cookies: das sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden können und für das Einloggen und Aufgeben von Anzeigen im Anzeigenmarkt notwendig sind. Cookies, die wir einsetzen, speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, stellen Sie bitte Ihren Internet Browser entsprechend ein. Das Aufgeben von Anzeigen sowie das Einloggen sind dann jedoch nicht mehr möglich.

Zahlungsart

Damit wir die Zahlung abwickeln können, wenn für Inserenten mit gewerblichem Hintergrund für das Aufgeben von Verkaufs- und Serviceanzeigen eine Gebühr anfällt.

Diese Angaben speichern und verarbeiten wir (mit Ausnahme der IP-Adresse **) in unserer Kundenverwaltung sowie zu eigenen Werbezwecken. Für die Registrierung werden Name, Vorname, Anschrift, Telefon, email-Adresse und ein Passwort benötigt. Das Passwort wird verschlüsselt gespeichert und kann von niemandem eingesehen werden.

** Die IP Adresse wird ausschließlich verwendet, soweit dies zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (z.B. bei Rechtswidrigkeit, zur Verfolgung von Rechtsansprüchen und zur Aufklärung von Straftaten).

Empfänger der personenbezogenen Daten Hildegard Stamann - Stamann Musikboxen verkauft Ihre Daten nicht an Dritte - seien dies personenbezogene Daten oder andere Daten. Darauf können Sie sich verlassen!
Nichts desto trotz müssen wir Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Befugnisse, an die folgenden Unternehmensarten weiterleiten, damit wir in der Lage sind, wichtige Dienstleistungen für Sie bereitzustellen und unseren Kaufvertrag zu erfüllen:

  • ggfs. Zahlungsdienstleister die die Zahlung abwickeln
  • IT Dienstleister im Rahmen von Wartung und Softwarepflege unserer IT Systeme
  • sorgfältige Entsorgung Ihrer Daten nach einer bestimmten, gesetzlich festgelegten Zeit: Akten-/Datenträgerentsorgungsunternehmen

Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Daten solange es der jeweilige Zweck erfordert:
Solange Sie ein Konto bei uns haben oder solange wir Ihre Daten zur Bereitstellung von Dienstleistungen an Sie benötigen oder (wenn Sie in Kontakt mit uns stehen) nur solange die Bereitstellung von Support-bezogenen Berichten notwendig ist. Falls es zur Erfüllung von gesetzlichen (z.B. die  Vorratsdatenspeicherung), steuerrechtlichen und behördlichen Bestimmungen, Beilegung von Streitfragen, Vorbeugen von Betrug und Missbrauch vernünftigerweise notwendig oder erforderlich ist, speichern wir gegebenenfalls auch einige Ihrer Informationen, auch wenn Sie Ihr Konto geschlossen haben oder es zur Bereitstellung von Dienstleistungen an Sie nicht länger benötigt wird.

Die Speicherfrist für bestimmte Daten, z.B. Rechnungsstellung und für welche eine steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist besteht (Belegdaten), beläuft sich die Speicherfrist auf mindestens 10 Jahre. Während dieser Zeit ist die Verarbeitung der Daten eingeschränkt. Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem das Angebot abgegeben bzw. der Vertrag erfüllt wurde.

Server-Logfiles

Der Provider unserer Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien. Diese sendet Ihr Browser automatisch an uns beim Aufrufen unserer Seiten. Diese Webserver bzw. Apache-Access-Logs speichern diese Daten: Domain, IP-Adresse, Zeitpunkt, Request, Status-Code, übertragene Bytes, Useragent.
Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail werden sog. Metadaten gespeichert: Sender, Empfänger, Zeitpunkt, IP, Größe.
Die Daten werden nach drei Tagen automatisch gelöscht. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordbar.

Ihre Rechte / Betroffenenrechte

Werbewiderspruch

Der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Hierfür stehen Ihnen die nachstehenden Kontakte zur Verfügung.

Widerruf einer Einwilligung

Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie aber, dass damit vor einem erneuten Einkauf ggf. die erneute Angabe Ihrer Daten erforderlich wird.

Sie haben in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung/Korrektur: Sie können Ihre personenbezogenen Daten aufrufen, überprüfen und ändern, indem Sie sich jeweils in Ihr „Mein Konto“ einloggen. Bitte aktualisieren Sie Ihre personenbezogenen Daten umgehend, wenn diese sich geändert haben oder falsch sind.
  • Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörden

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Falls Sie Widerspruch einlegen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling zum Verhindern von Mißbrauch.

Ihr gesetzliches Recht auf Auskunft, Korrektur oder Löschen Ihrer personenbezogenen Daten bleibt unberührt. Kontaktieren Sie uns über die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen und sich über die gegebenenfalls in Übereinstimmung mit geltendem Recht dafür anfallende Gebühren informieren möchten. Wenn Sie den gesetzlichen Anspruch auf Auskunft, Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen, können wir unter bestimmten Umständen und in Übereinstimmung mit geltendem Recht eine solche Auskunft verweigern bzw. eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen.
Um Ihre Rechte wahrzunehmen, wenden Sie sich bitte an E-Mail: stamann@jukebox-world.de, Tel. 04224-264
Wir werden Ihre Anfragen umgehend sowie gemäß den gesetzlichen Vorgaben unentgeltlich bearbeiten und Ihnen mitteilen, welche Maßnahmen wir ergriffen haben. 

Rechtsangelegenheiten und Schadensfälle

Zur Regulierung von Schadensfällen (Transportschäden) und bei Rechtsangelegenheiten behalten wir uns das Recht vor externe Gesellschaften / Anwaltskanzleien zu beauftragen. In diesem Zusammenhang erfolgt der Austausch von Daten zur Bearbeitung des jeweiligen Falles nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. 

Aktualisierung und Änderungen

Die Datenschutzerklärung muss von Zeit zu Zeit an die tatsächlichen Verhältnisse und an die Rechtslage angepasst werden. Bei Änderungen oder Aktualisierungen dieser Datenschutzbestimmungen werden Sie per E-Mail von (sofern uns Ihre E-Mail Adresse bekannt ist), von uns informiert.

Stand: 25.05.2018